Lade Veranstaltungen

1 Tag     12. Juni 2024 – Mittwoch

RHÖN Kreuzberg – Wasserkuppe – Fulda
Tagesfahrt in das Dreiländer Bergland der malerischen Rhön

Der Kreuzberg gilt als der „Heilige Berg der Franken“. Die mit 928 Metern höchste Erhebung der Bayerischen Rhön ist nicht nur als Wallfahrtsort bekannt, sondern auch durch das weltberühmte Kreuzbergbier, welches in der eigenen Klosterbrauerei hergestellt und in der urigen Klosterschänke mit allerlei regionalen Schmankerln verköstigt wird.

Die Wasserkuppe ist neben dem Kreuzberg der wohl bekannteste Berg der Rhön und zugleich mit 950 m auch der höchste. Zu jeder Jahreszeit ist diese malerischen Rhönlandschaft wegen Ihrer hervorragenden Fernsicht und der guten Luft ein viel besuchter Erholungsort. Und trotzdem ist sie ein Kleinod geblieben. Darüberhinaus ist die Wasserkuppe seit über 100 Jahren als „Wiege des Segelflugs“ bekannt.

Ein zauberhaftes Barockviertel mit beeindruckendem Dom, Stadtschloss und Park auf der einen, das historische Zentrum mit schönen mittelalterlichen Bauten auf der anderen Seite: Fulda vereint all dies! In den kleinen Gassen herrscht buntes und reges Treiben, die alten Gemäuer beherbergen doch zahlreiche Geschäfte sowie jede Menge Restaurants und Straßencafés – kein Wunder, dass diese Stadt Jahr für Jahr viele Besucher aus aller Welt anzieht!

Ein schöner Ausflug … ideal für kleine Gruppen und Jahrgänge geignet!

Leistungen


  • Tagesfahrt in das Dreiländer Bergland der malerischen Rhön
  • mit Aufenthalt auf dem Kreuzberg, der Wasserkuppe und in der Barockstadt Fulda

Abfahrt um 08:30 Uhr – in Aschaffenburg Busbahnhof ROB

Fahrpreis pro Person: €uro 47,-

Foto: © Rhön www.Pixelio.de_183340_original_R_K_by_Ernst Reisig.jpg

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienevorschriften und unsere AGB sowie Reisebedingungen.

Nach oben